Altglienicke zwischen Flughafen Schönefeld und Adlershof (WISTA)

1.Altglienicker Adventsmarkt am 05.12.2010

Am 5. Dezember 2010 fand unter Regie des Bürgervereins Altglienicke e.V. und der evangelischen Kirchengemeinde der 1. Altglienicker Adventsmarkt rund um die Dorfkirche statt. Es war ein voller Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Außengelände der Dorfkirche befanden sich Stände mit Adventsgestecken, Bildern, Blumen, Büchern, Holzschnitzarbeiten, Seifenartikeln, Kleinkunst, Basteleien und Geschenkartikeln, und dazwischen immer wieder kleine Lagerfeuer zum aufwärmen. Der Bürgerverein Altglienicke verkauften das neue Buch "Ansichten von Altglienicke einst und jetzt"
 
Das Familienbegegnungszentrum von Offensiv 91 bot in seinen Räumen vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche an. Vertreten waren auch Altglienicker Schulen. In der Pfarrkirche bot der „Eine Welt Laden“ seine Waren an und es gab ein musikalisches Angebot – von Orgelmusik bis Chormusik mit Liedern zur Adventszeit sowie zu später Stunde mit russischer Musik. 
 
Die Gaststätte Ebel stellte vor der Pfarrkirche eine Gulaschkanone auf und der Chef bot persönlich Glühwein an.
 
Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren, an alle Beteiligten, an alle Markttreibenden und ein ganz großes Dankeschön an die Firma Elektroinstallation Lars Grützbach, die die Stromanschlüsse sowie Verteilerstationen und Kabel kostenfrei zur Verfügung stellte.