Altglienicke zwischen Flughafen Schönefeld und Adlershof (WISTA)

Unionhilfswerk Senioren-Einrichtungen gemeinnützige GmbH
Pflegewohnheim „Altglienicke“

Unser Haus

Das Pflegewohnheim entstand in den 80er Jahren als Feierabendheim und wechselte 1998 aus kommunaler Trägerschaft zum UNIONHILFSWERK.

Das Gebäude wurde nach der Übernahme durch den freien Wohlfahrtsträger mit großer Sorgfalt und dem Blick fürs Wesentliche neu gestaltet. 

Im Haus kümmern sich die freundlichen, erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter in der Pflege um die erforderliche Betreuung, Pflege und die Gestaltung des Alltags. Eine Sozialarbeiterin berät die Bewohner und deren Angehörige und unterstützt diese damit bei Fragen des alltäglichen Lebens. Außerdem bieten die Mitarbeiter aus dem Bereich der Betreuung und Beschäftigung den Bewohnern ein abwechselungsreiches Programm.

 

Wohnen &Gemeinschaftsräume

Das Pflegewohnheim Altglienicke bietet Wohnraum für 150 Bewohner in teil- und vollmöbilierten Einzel- und Doppelzimmern, die zwischen 16 und 32 Quadratmeter groß sind. Alle Zimmer haben eine ansprechende und seniorengrechte Ausstattung mit Waschmöglichkeit und eigener Toilette. Auf Wunsch und nach Absprache können die Zimmer farblich und mit persönlichen Möbeln gestaltet werden. Auf jeder Wohnetage gibt es darüber hinaus auch Gemeinschaftsbäder.

Zur gemeinschaftlichen Nutzung laden außerdem der Clubraum, die Bibliothek, der Veranstaltungssaal und natürlich die großzügige Gartenanlage ein. Hier finden die Heimbewohner tagsüber Abwechslung und Geselligkeit. Auch für Familienfeste der Heimbewohner stehen Räumlichkeiten in verschiedenen Größen zur Verfügung.

 

Lage & Umfeld

Das Haus mit Garten liegt in einem Neubaugebiet in Altglienicke, einem Ortsteil des Bezirks Treptow-Köpenick. In direkter Nachbarschaft gibt es eine Einkaufspassage mit Super- und Drogeriemarkt, die fußläufig erreichbar ist.

 


Größere Kartenansicht

 

Angebote

  • vollstationäre Pflege in Einzel- wie in Doppelzimmern
  • Verhinderungspflege /Urlaubspflege bis zu vier Wochen
  • Sozialdienst mit Beratungskompetenz
  • spezielle Betreuungs- und Beschäftigungsangebote 
  • jahreszeitliche Fest im großen Saal
  • verschiedene Kostformen (leicht, vegatarisch, oder Vollkost)
  • Besuchsdienste von Freiwilligen Helfern (z.B. spazierengehen, Hundebesuchsdienst)
  • ärztliche Versorgung durch niedergelassene Ärzte
  • Friseur im Haus
  • med. Fußpflege kommt ins Haus

 

Kooperation

Das Pflegewohnheim Altglienicke ist Mitglied des Gerontopsychiatrischen Verbundes Treptow-Köpenick

 

Kontakt

Unionhilfswerk
Senioren-Einrichtungen gemeinnützige GmbH
Pflegewohnheim „Altglienicke“

Venusstraße 28
12524 Berlin

Tel. 030 – 679585 – 0
e-mail:  pwh.
altglienicke@unionhilfswerk.de
www.unionhilfswerk.de

Franziska Pfeil Heimleitung  Tel. 030 – 679585-142
Karina Schramm Pflegedienstleitung  Tel. 030 – 679585-139
Angelika Biebighäuser Sozialdienst  Tel. 030 – 679585-132

 

Verkehrsanbindung

  • S-Bahn Nr. 8 u.9 bis „Adlershof“, weiter mit dem Bus der Linie 162 Richtung Schönefeld, oder mit dem Bus 260 von Adlershof Richtung Rudow
  • U7 bis „Rudow“, weiter mit dem Bus der Linie 260 Richtung Adlershof bis „Venusstraße“. Der Bus 260 hält ca. 50 m Luftlinie vor der Einrichtung